Hauptstelle

Neuigkeiten aus der Hauptstelle der Fouqué-Bibliothek

Weiterhin geschlossen

Die Fouqué-Bibliothek, einschließlich ihrer Stadtteilbibliotheken in Nord und ... Lesen

SchriftBildKörper

Wir zeigen Werke der in Brandenburg lebenden Künstlerin Constanze Kreiser.

Sie befasst sich in ihren Arbeiten aus Papier mit den Zusammenhängen zwischen Schrift und Sprache, Schrift und Bild sowie der Körperlichkeit des Schreibens.

Die Ausstellung beginnt am Welttag des Buches, den 23. April: Ein seit 1995 von der UNESCO weltweit eingerichteter Aktionstag  für die Kultur des geschriebenen   Wortes, für das Lesen, für Bücher und auch für die Rechte ihrer Autoren.

Die Ausstellung ist bis zum 30. 07. 2021 in der Hauptstelle zu sehen. oder hier schauen.

Anfahrt

Straßenbahn: Linie 6 bis zur Haltestelle Ritterstraße, dann Min. Fußweg.

Bus: Linie B bis zur Haltestelle Brielower Str. sowie die Linien F und H bis zu den Haltestellen Parduin oder Altstädtischer Markt, dann 3 Min. Fußweg.

Unsere Räumlichkeiten

Erdgeschoss

  • Anmeldung / Verbuchung
  • Kinderbibliothek
  • Fouqué-Archiv

1. Obergeschoss

  • Belletristik (Romane, Biografien, Erzählungen, Märchen, Lyrik, Literatur in Großdruck und einfacher Sprache)
  • Musik-CDs, Hörbücher, Spielfilme
  • Zeitschriften (Unterhaltung)
  • Arbeitsraum 
  • Kopierer (Farbe und s/w)
  • Online-Katalog

2. Obergeschoss

  • Fachbücher, Biografien, Ratgeberliteratur, Nachschlagewerke, fremdsprachige Medien, Fachzeitschriften, Literatur über Brandenburg
  • Sonderbestand "welcome refugees"
  • Comics, Graphic Novel
  • Fernleihe
  • Internetarbeitsplätze
  • Online-Katalog
  • JuBi (Jugendbibliothek)

 

Ausstattung

  • 3 Internetplätze mit Schreibprogramm
  • W-LAN

Weitere Bibliotheken

Neben der öffentlichen Bibliothek der Stadt Brandenburg an der Havel mit ihren verschiedenen Standorten, gibt es in der Stadt auch eine wissenschaftliche Bibliothek der Fachhochschule Brandenburg und eine juristische Fachbibliothek im Oberlandesgericht: