Aktuelles

Gewinnspiel: vertrackter Fouqué

ein gezeichnetes Porträt von einem Mann mit Spitzbart und blauer Uniform

Das Portrait von Friedrich de la Motte Fouqué wird vom 5. bis zum 09. Oktober mathematische Rätsel aufgeben, denn die Fouqué-Bibliothek fordert zu einem kleinen Rechen-Wettbewerb auf. 
Ab dem 14. Oktober präsentiert sich die Bibliothek auf ihrer Website mit originellen Zeichnungen. (www.bibliothek-brandenburg.de). Zuvor wandeln die Mitarbeiter/innen neben Fouqués Porträt weitere neue Motive in kniffelige Bilderrätsel um und stellen sie auf Facebook. Es kann gerechnet, geknobelt und geraten werden. (www.facebook.com/fouque.bibliothek.brb). Der Preis für die richtige Lösung ist ein Unikat: Ein hochwertiges Kombinationsspiel mit den neuen Zeichnungen. Haben mehrere Teilnehmende die richtige Lösung genannt, wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin ausgelost. 
 

Neue Mailadressen

ein geöffneter, blauer Briefumschlag mit einem leeren Blatt Papier

Die Stadtteilbibliotheken haben neue Mailadressen:

 Stadtteilbibliothek Nord: bibo-nord(at)stadt-brandenburg.de

 Stadtteilbibliothek Hohenstücken: bibo-ho(at)stadt-brandenburg.de

Lesen mit Hund

Ein Dalmatiner und ein Husky liegen vor zwei Büchern

Während eine lustige Hundegeschichte gelesen wird, dürfen die zutraulichen Therapiehunde gestreichelt und gekuschelt werden. Große und Kleine Zuhörer erfahren viel Spannendes über den Umgang mit Hunden.
Im Anschluss der Lesung wird gebastelt und gemalt.
Für Kinder ab 3 Jahren. 
Am Mittwoch, dem 14 .Oktober, um 15.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken. Bitte mit Voranmeldung.

Ritter & Prinzessin (Kopie 1)

eine goldene Krone und ein goldenes Schild mit gekreuzten Schwertern auf blauem Hintergrund

Aktionstage in der Kinderbibliothek

Rätsel, Puzzle, Labyrinthe, Suchbilder, Basteln, Bilder zum Ausmalen und Buchpräsentationen.

Alle Ritter und Prinzessinnen können individuell starten und sich aussuchen, was sie machen möchten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Prinzessinnentag:     Donnerstag, 15. Oktober

Rittertag:                   Montag, 19. Oktober

12.00 bis 17:30 Uhr

Eisenbahn erleben

eine Modelleisenbahn: eine Dampflokomotive mit Anhänger

„Die Arbeitsgemeinschaft Modelleisenbahn Brandenburg an der Havel“ ist in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken zu Gast.

Sie können am Dienstag, den 20. Oktober von 10:00 bis 18:00 den Hobby-Eisenbahnern über die Schulter schauen, vieles ausprobieren und mit ihnen fachsimpeln.

Bitte mit Voranmeldung: Tel.-Nr.: 03381 / 70 24 58. Der Eintritt ist frei

 

Das neue Undine Buch Band V

ein Märchenbuch mit einem Schiff, Haus, Wolken und Beinen eines Riesenmädchens

Das neue, grün-gelb-orangene Märchenbuch mit den preisgekrönten Märchen und Bildern aus den Jahren 2013/2014 ist erschienen. Es kann für 10 € in der Bibliothek erworben werden - und die anderen 4 Vorgänger natürlich auch.

 

Filmfriend - Filme online sehen

Per Klick auf das Logo gelangen Sie zum Filmportal

Wir bieten einen Online-Zugang zu über 1500 Filmen an. Das Filmspektrum reicht vom deutschen Film über erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen, Mainstream-Titel, Kinderfilme bis zu Serien.

Das Streamen ist werbefrei und es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.

 

Unter www.filmfriend.de können Sie sich mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Passwort direkt anmelden - oder über unseren OPAC.

Die Filme lassen sich mit einer Internetverbindung auf dem Computer, Tablet oder Smartphone (jeweils über den Browser) sowie über TV-Geräte (AppleTV oder Google ChromeCast) streamen.

 

DAISY

ein skizziertes Auge mit orangener Pupille

Die Fouqué-Bibliothek bietet einen Service für Menschen an, deren Sehkraft im Alter nachlässt oder die sehbehindert bzw. blind sind: DAISY

DAISY ist ein CD-Player mit Sonderfunktionen und einfacher Handhabung. Mit ihm kann man sich 40.000 Hörbücher der DZB (Deutsche Zentralbücherei für Blinde) direkt und kostenfrei nach Hause senden lassen. Auch eine Download-Option im Internet wird angeboten.
Das DAISY–Gerät kann in der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, ausprobiert werden.
Die Mitarbeiter der Bibliothek beraten und geben Hilfestellung bei der Auswahl und Bestellung der Hörbücher.
Darüber hinaus steht ein Lesegerät für das Lesen vor Ort in der Bibliothek zur Verfügung.
 

Herr Wolke – Ein Fall fürs Alphabet

Ein neues Buch, das im Projekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ in Brandenburg an der Havel entstanden ist.
Rolf Barth (Autor), Herr Wolke (Kinderbuchfigur) und Dirk Trageser (Illustrator) haben gemeinsam mit Kindern der Konrad-Sprengel-Schule in der Bibliothek gezeichnet, geschrieben, geredet, verworfen, neu gedacht, an und mit den Tablets gewerkelt – bis zum fertigen Buch 

Mehr dazu auch unter www.traum-salon.de
Ausleihbar und/oder für 9,95 € zu erwerben in der Fouqué-Bibliothek