Medientipp

Das kleine Wildschwein und der traumhafte Flug

Medientipp von Nadin Sternberg (Dipl.-Bibliothekarin)

Das kleine Borstentier hat nur einen Wunsch: Es möchte durch die Luft fliegen und sich die Welt von oben anschauen. Doch wie kann ein Wildschwein fliegen? Die lustigsten und merkwürdigsten Ideen entstehen und tatsächlich das kleine Wildschwein kommt den Wolken immer näher.
Eine wunderschöne Geschichte über den Weg seine Ziele und Wünsche zu erreichen. Rückschläge, Unverständnis und jede Menge Abenteuer fesseln die Kinder an diese Geschichte. Die detailverliebten Illustrationen runden die schöne, in Reimform geschriebene, Geschichte ab. Auf jeder großformatigen Seite gibt es viel zu entdecken und zu staunen.
Neben dem Wildschwein, findet sich im Repertoire der Geschwister der kleine Spatz, das Huhn Angelika und die tollpatschige Ente.
Das Buch vom kleinen Spatz ist eine anrührende  Geschichte über falsche Ängste und echten Gefahren und einer außergewöhnlichen Freundschaft.  Die kleine Ente hingegen ist eine Außenseiterin und tritt in jeden Fettnapf. Das Huhn Angelika ist unglücklich und wird auf dem Hühnerhof gemobbt. Auf einer abenteuerlichen Reise entdeckt sie wie groß und faszinierend die Welt ist und findet ihr Glück unerwartet. Eine Geschichte über Mut, Stärke und Hoffnung.
In den Geschichten findet sich ein Kind wieder, sie machen Mut und stärken die Kinder, mehr auf sich selbst zu vertrauen.


Alle Bücher von Andrea Böhm und Lee D. Böhm finden Sie in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken, Bürgerhaus, Walther-Ausländer 1,
14772 Brandenburg